Frohe Festtage und alles Gute für das neue Jahr

Emlichheim, im Dezember 2020

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde der SPD.

Die übliche Frage nach dem Optimisten und Pessimisten: „Setz beide vor einen Schweizer Käse. Der Optimist sieht nur den Käse, der Pessimist nur die Löcher.“ In diesen Corona-Zeiten sitzen wir – bildlich gesprochen – vor einem ziemlich löchrigen Schweizer Käse. Aber trotz aller Kontaktbeschränkungen, trotz Existenzsorgen, trotz Ansteckungsangst und Lockdowns möchten wir Euch doch ermuntern, nicht nur die Löcher, sondern auch den Käse wahrzunehmen.

Leider war auch unser Miteinander im Emlichheimer SPD-Ortsverein nicht wie es hätten sein sollen. Alle geplanten Veranstaltungen mussten leider abgesagt werden. Wir haben den Dialog und Austausch mit Euch allen sehr vermisst.

Es gibt jetzt einen Impfstoff und wir sind zuversichtlich, dass wir ab Mitte des nächsten Jahres zu unserem gewohnten Leben zurückkehren können.

Für das Jahr 2021 stehen uns als Ortsverein einige Herausforderungen bevor. Neben den Bundestagswahlen stehen auch die Kommunalwahlen an. Abgeordnete für den Bundestag und Kreistag müssen benannt werden. Der Bürgermeister und die Räte wollen neu aufgestellt sein. Aufgaben, die wir nur gemeinsam meistern können. Hier werden wir auf Eure Unterstützung angewiesen sein.

Jetzt kommt aber erstmal das Weihnachtsfest auf uns zu.

Mögt Ihr während der Festtage den Fokus bewusst auf die Dinge richten, die das Leben schön, reich und lebenswert machen, und mögt Ihr zudem mit Zuversicht und Optimismus ins neue Jahr starten!

Wir wünschen Euch frohe Festtage und im neuen Jahr alles Gute – vor allem Gesundheit!

Im Namen des Vorstands grüßt Euch

Johannes Spykman

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.